Turgalicia Turismo de Galicia

Xunta de Galicia
Home > Besuchen Sie diese... Orte > Geodestinationen > Rías Altas > Ferrolterra "Meine Reise" hinzufügen

Ferrolterra

Highlight ... Santo André de Teixido

  • Kirche Santo André de Teixido

  • Kirche Santo André de Teixido

Die „milladoiros“ - oder Steintumuli - gruppieren sich links und rechts des Weges zur Kirche Santo André de Teixido und sind Augenzeugen der Pilgerschaft Tausender von Menschen, die sich dem magischen Heiligtum der Serra da Capelada nähern.

Der gotisch barocke Tempel maritimer Art nimmt die Gläubigen auf, die traditionsgemäß aus der Fuente de los Tres Caños trinken, an diesem Brunnen dem heiligen einen Wunsch aussprechen und ein Stück Brot ins Wasser werfen, das, wenn es nicht untergeht, dem Pilger Glück im Leben bringen soll. Die „Sanandreses“ oder das Liebeskraut „Hierba de enamorar“ sind Teil dieses Ritus, der historisch begründet in der Nähe der Steilküste von Vixía Herbeira stattfindet, den höchsten Kliffs der Iberischen Halbinsel.
Von einer Steinwarte aus dem 18. Jh. kann der Besucher den atemberaubenden Blick auf die unendliche Weite des Atlantischen Ozeans genießen.
Teilen Sie mich auf ...

Meine Reise

A miña viaxe

Reise vorbereiten...

Speichern Sie alle für Ihre Reiseorganisation erforderlichen Infos: Museen, Monumente, Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte, Restaurants ...

Anschließend können Sie Ihren Reiseplan einsehen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Lokalisierungen auf GPS exportieren

Auf der Reise...

Genießen Sie Galicien bereits jetzt, hier können Sie Ihre Reiseroute abfragen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Standorte auf GPS exportieren

Haben Sie ein Handy mit GPS, so können Sie Ihren Standort auf dem Plan sehen

Nach der Reise

Jetzt wo Sie wieder zurück sind, können Sie Ihre Eindrücke aufschreiben und auch kennzeichnen, was Sie nicht sehen konnten, um es beim nächsten Besuch nicht zu vergessen!

Einloggen
Xunta de Galicia Turismo de Galicia

© 2013 Turismo de Galicia | Alle Rechte vorbehalten
Datenschutzerklärung | Kontakt | Anfahrtsmöglichkeiten

nach oben