Turgalicia Turismo de Galicia

Xunta de Galicia
Home > Besuchen Sie diese... Orte > Geodestinationen > Deza - Tabeirós > "Meine Reise" hinzufügen

Deza - Tabeirós

Naturgebiete

Bergiges Binnenland. Nebel im Herbst wie im Winter. Wunderschöne, klirrend kalte Landschaften.

Ampliar

Die Brañas de Xestoso, in Höhenlage, sind hier eines der drei Naturschutzgebiete. Die Serra do Candán ist das zweite und weiter im Westen, das dritte, die Sobreirais do río Arnego, ein Gewässer, das den Stausee von Portodemouros speist, der an die Provinzen A Coruña, Lugo und Pontevedra grenzt.
 
In Lalín ist die Fraga de Catasós ein Naturdenkmal. Es handelt sich dabei um einen autochthonen Wald, der zwar nicht sehr bekannt ist, aber gerade deshalb sehr wertvoll ist, da er perfekt erhalten ist.

Im Norden, das Ulla-Deza-Flusssystem, zwischen Weiden und großen Pazos, und im Westen, der Monte Faro mit einer Eremitage auf dem Gipfel runden das Angebot des Netzwerks Natura 2000 ab.
Teilen Sie mich auf ...

Meine Reise

A miña viaxe

Reise vorbereiten...

Speichern Sie alle für Ihre Reiseorganisation erforderlichen Infos: Museen, Monumente, Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte, Restaurants ...

Anschließend können Sie Ihren Reiseplan einsehen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Lokalisierungen auf GPS exportieren

Auf der Reise...

Genießen Sie Galicien bereits jetzt, hier können Sie Ihre Reiseroute abfragen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Standorte auf GPS exportieren

Haben Sie ein Handy mit GPS, so können Sie Ihren Standort auf dem Plan sehen

Nach der Reise

Jetzt wo Sie wieder zurück sind, können Sie Ihre Eindrücke aufschreiben und auch kennzeichnen, was Sie nicht sehen konnten, um es beim nächsten Besuch nicht zu vergessen!

Einloggen
Xunta de Galicia Turismo de Galicia

© 2013 Turismo de Galicia | Alle Rechte vorbehalten
Datenschutzerklärung | Kontakt | Anfahrtsmöglichkeiten

nach oben