Turgalicia Turismo de Galicia

Xunta de Galicia

Ribeira Sacra e Canón do Sil

Einzigartige Natur

Eine überraschende Landschaft, die für den Weinanbau terrassenförmig angebaut ist, erwartet uns. Das hiesige Mikroklima bietet typisch mediterranen Pflanzenarten die Gelegenheit, hier zu gedeihen. Zum Beispiel wachsen Steineichen und Erdbeerbäume zwischen autochthonen Waldflecken mit Eichen und Kastanien.

Auch Raubvögel wie der Steinadler und der Wanderfalke finden hier in den so gut wie unerreichbaren Felsen des Canyons ihr Habitat.

Teilen Sie mich auf ...

Meine Reise

A miña viaxe

Reise vorbereiten...

Speichern Sie alle für Ihre Reiseorganisation erforderlichen Infos: Museen, Monumente, Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte, Restaurants ...

Anschließend können Sie Ihren Reiseplan einsehen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Lokalisierungen auf GPS exportieren

Auf der Reise...

Genießen Sie Galicien bereits jetzt, hier können Sie Ihre Reiseroute abfragen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Standorte auf GPS exportieren

Haben Sie ein Handy mit GPS, so können Sie Ihren Standort auf dem Plan sehen

Nach der Reise

Jetzt wo Sie wieder zurück sind, können Sie Ihre Eindrücke aufschreiben und auch kennzeichnen, was Sie nicht sehen konnten, um es beim nächsten Besuch nicht zu vergessen!

Einloggen
Xunta de Galicia Turismo de Galicia

© 2013 Turismo de Galicia | Alle Rechte vorbehalten
Datenschutzerklärung | Kontakt | Anfahrtsmöglichkeiten

nach oben