Turgalicia Turismo de Galicia

Xunta de Galicia
  • Os Ancares
    Os Ancares

    Feitizos de montaña...

  • Os Ancares
    Os Ancares

    Feitizos de montaña...

  • Os Ancares
    Os Ancares

    Feitizos de montaña...

  • Os Ancares
    Os Ancares

    Feitizos de montaña...

  • Os Ancares
    Os Ancares

    Feitizos de montaña...

  • Os Ancares
    Os Ancares

    Feitizos de montaña...

Home > Besuchen Sie diese... Orte > Naturgebiete > GGB — Natura-2000-Netzwerk > Os Ancares > "Meine Reise" hinzufügen

Vielleicht interessiert Sie auch …

Mehr sehen
Ancares - O Courel

GEODESTINATION

Ancares - O Courel

Die Serras dos Ancares und do Courel liegen bei Lugo an der Grenze zu Asturien und León. Sie stellen den größten Naturraum Galiciens dar ...

Os Ancares

Der Zauber der Berge ...

Ancares ist der Name des Flusses, der den zauberhaften Bergen zwischen Galicien und León seine Stimme gegeben hat. Sie üben ihre Anziehungskraft von weitem aus, auf knapp zweitausend Meter von unendlichen Horizonten umgeben. Man betritt dieses Bergland mit einer Mischung aus Bewunderung und Ehrfurcht, auf Wegen, die die an enge und tiefe Täler gelehnten Gipfel suchen.

Os Ancares
Auf den höchstgelegenen Weilern entdecken wir die so genannten „Pallozas", uralte reetgedeckte Rundbauten, die als Behausung dienten. Ihre runden aber majestätischen Formen scheinen an den sanften und zugleich rauen Berggipfeln inspiriert zu sein.
Die Flüsse, die auf der galicischen Seite herabfließen, suchen alle den Navia, der das Naturschutzgebiet vom Westen her komplett umläuft und sein Wasser bis ins Kantabrische Meer führt. Ein gutes Beispiel ist das wunderschöne vom Ser-Fluss gebildete Tal oder die Schluchten des Rao in der Gemeinde Navia de Suarna. Auf der Seite von León, fließen die Gewässer in Richtung Süden in die Talsenke des Sil.
Die Erklärung von Os Ancares zum Biosphärereservat in Galicien und Kastilien und León bedeutet ihre Eingliederung als Einheiten in das zukünftige Gran Cantábrica, eine Folge äußerst wertvoller Naturgebiete im Norden der Iberischen Halbinsel. Auch der Braunbär, ihr bekanntestes Symbol, hat in diesem Zipfel einen Teil seines Reviers.
Teilen Sie mich auf ...

Meine Reise

A miña viaxe

Reise vorbereiten...

Speichern Sie alle für Ihre Reiseorganisation erforderlichen Infos: Museen, Monumente, Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte, Restaurants ...

Anschließend können Sie Ihren Reiseplan einsehen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Lokalisierungen auf GPS exportieren

Auf der Reise...

Genießen Sie Galicien bereits jetzt, hier können Sie Ihre Reiseroute abfragen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Standorte auf GPS exportieren

Haben Sie ein Handy mit GPS, so können Sie Ihren Standort auf dem Plan sehen

Nach der Reise

Jetzt wo Sie wieder zurück sind, können Sie Ihre Eindrücke aufschreiben und auch kennzeichnen, was Sie nicht sehen konnten, um es beim nächsten Besuch nicht zu vergessen!

Einloggen
Xunta de Galicia Turismo de Galicia

© 2013 Turismo de Galicia | Alle Rechte vorbehalten
Datenschutzerklärung | Kontakt | Anfahrtsmöglichkeiten

nach oben