Turgalicia Turismo de Galicia

Xunta de Galicia
Home > Besuchen Sie diese... Orte > Geodestinationen > Verín - Viana > "Meine Reise" hinzufügen

Highlight ...

Natur und Weingärten

Natur und Weingärten

Im Parque Natural do Invernadeiro gibt es keine Siedlungen, sondern nur Natur pur ...

Mehr sehen

Vielleicht interessiert Sie auch …

Mehr sehen

Verín - Viana

Das Erbe

In dieser Geodestination liegt das Schwergewicht auf drei Elementen. Eines ist die Natur, das zweite ist der Jakobsweg und das dritte die befestigte Stadt Monterrei.

Ampliar
Letztere hat Verín zu ihren Füßen. Monterrei ist ohne jeden Zweifel der repräsentativste Festungsbau mit nicht militärischer Bevölkerung der nordwestlichen Iberischen Halbinsel. Hier stand die erste Druckerei Galiciens und hier wurde auch das erste Buch Spaniens nach dem Gutenbergsystem gedruckt. Ein ehrgeiziges Sanierungsprojekt wird diese Stadt in den kommenden Jahren in eine Referenz für ganz Spanien verwandeln. Innerhalb ihrer Mauern befindet sich eine Herberge für Pilger mit einer langen Tradition, die schon Ende des 20. Jh. restauriert wurde.
Denn hier führt tatsächlich der Jakobsweg , vorbei, der sogenannte Camiño do Sueste-Vía da Prata. Er betritt Galicien genau in der Gemeinde A Mezquita mit zwanzig unvergesslichen Kilometern, um sich dann bei A Gudiña zu teilen. Hier muss man sich für Norden oder Süden entscheiden. Wer Ersteren wählt, wird den Camiño Vello beschreiten. Das heißt, den Weg, dem die Galicier folgten, die zur Getreideernte nach Kastilien gingen und den Rosalía de Castro in ihren Versen verewigte. Wer sich für den zweiten Weg entscheidet, geht bis zur Ebene hinunter, wo er auf Verín und Monterrei trifft, dann den spektakulären Alto de Cualedro besteigt um anschließend wieder bergab zu wandern. Die beiden Jakobswege treffen sich wieder kurz vor der Provinzhauptstadt.
Teilen Sie mich auf ...

Meine Reise

A miña viaxe

Reise vorbereiten...

Speichern Sie alle für Ihre Reiseorganisation erforderlichen Infos: Museen, Monumente, Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte, Restaurants ...

Anschließend können Sie Ihren Reiseplan einsehen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Lokalisierungen auf GPS exportieren

Auf der Reise...

Genießen Sie Galicien bereits jetzt, hier können Sie Ihre Reiseroute abfragen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Standorte auf GPS exportieren

Haben Sie ein Handy mit GPS, so können Sie Ihren Standort auf dem Plan sehen

Nach der Reise

Jetzt wo Sie wieder zurück sind, können Sie Ihre Eindrücke aufschreiben und auch kennzeichnen, was Sie nicht sehen konnten, um es beim nächsten Besuch nicht zu vergessen!

Einloggen
Xunta de Galicia Turismo de Galicia

© 2013 Turismo de Galicia | Alle Rechte vorbehalten
Datenschutzerklärung | Kontakt | Anfahrtsmöglichkeiten

nach oben