Turgalicia Turismo de Galicia

Xunta de Galicia
Home > Besuchen Sie diese... Orte > Rías und Strände "Meine Reise" hinzufügen

Rías von Galicien

Die galicischen Rías, lange Meeresarme, die in das Land hineingreifen, charakterisieren die Küste Galiciens und mit Sicherheit auch den Geist seiner Bewohner, eine geheimnisvolle und überraschende Fusion von Gegensätzen: Hier trifft Ozeanisches auf Terrestrisches, Magie auf Realität, Titanisches auf Menschliches. Eine Symbiose zweier verschiedener Wege, dem maritimen und dem ländlichen, die vielleicht am Ende in den Himmel führen ... Oder ist es nicht dort, wo Horizont und Träume zusammentreffen?

Der 1.498 km lange Küstenstreifen, der auch weithin bekannt für seine kulinarische Exzellenz ist, schenkt dieser Region Legenden, Kultur, Handel, Freizeit, atemberaubende Landschaften und über 700 Strände. Von den ruhigen und stillen Gewässern, die die Strände der Rías Baixas umspülen und zur Erholung und zum Baden einladen, bis hin zu den wütenden und wilden Rías Altas, die dem Wind und der Brandung ausgesetzt sind. Der Mensch ist hier lediglich ein Zuschauer, denn die Rías sind in Wirklichkeit das Reich der Fische, Kormorane, Möwen und der unermüdlichen Seeschwalben ... Letztendlich jener, die das Meer und den Himmel beherrschen.

    • Ría de Ares e Betanzos

      Ría de Ares e Betanzos

      Das Land dieser Ría ist herrschaftlich und legendenreich; ihr Meer, ruhig und großzügig ...

    • Ría de Arousa

      Ría de Arousa

      Der größte Meeresarm Galiciens mit Stränden wohin das Auge fällt ...

    • Ría de Corcubión

      Ría de Corcubión

      Das Land der Riesen. Eine weite Bucht, die sich von Fisterra gen Süden öffnet ...

    • Ría do Barqueiro

      Ría do Barqueiro

      Eine der kleinsten Galiciens, aber auch eine der schönsten ...

    • Ría de Camariñas

      Ría de Camariñas

      Ein Unhold im Norden und eine Heilige im Süden heißen jene willkommen, die vom Meer in die Ría einfahren ...

    • Ría de Cedeira

      Ría de Cedeira

      Dies ist ein wütendes aber großzügiges Meer; ein Meer voller Entenmuscheln ...

    • Ría de Corme e Laxe

      Ría de Corme e Laxe

      Hier ist einer der Schätze Galiciens verborgen; gehütet wird es vom Meer ...

    • Ría da Coruña

      Ría da Coruña

      Eine Stadt-Ría par excellence mit wunderbaren Stränden ...

    • Ría de Ferrol

      Ría de Ferrol

      Eng mit der Schifffahrtsgeschichte verbunden, war die Ría von jeher eine Kampfwaffe im vollen Einsatz ...

    • Ría de Foz

      Ría de Foz

      Ein Naturparadies, nicht nur für Vögel, sondern auch für alle Wassersportliebhaber ...

    • Ría de Muros e Noia

      Ría de Muros e Noia

      In dieser Ría erwarten uns unzählige Strände, archäologischen Ausgrabungen ...

    • Ría de Ortigueira

      Ría de Ortigueira

      Eine üppig bewachsene Ría, raue Küstenlandschaft, hier und dort mit Stränden und unberührten Buchten ...

    • Ría de Pontevedra

      Ría de Pontevedra

      Sie hat einfach alles: gutes Klima, Strände, Meer, Landschaft, künstlerische Erbe, Ambiente ...

    • Ría de Ribadeo

      Ría de Ribadeo

      Das Wappen von Ribadeo erinnert uns daran, dass hier der Schlüssel aufbewahrt wird, der das Tor zu Galicien öffnet ...

    • Ría de Vigo

      Ría de Vigo

      Die Ría der Schätze. Im Schutze der vorgelagerten Cíes-Inseln, erwartet uns eine Ría mit Stränden ...

    • Ría de Viveiro

      Ría de Viveiro

      Am Kantabrischen Meer gelegen, hat auch diese Ría wunderschöne Buchten und Strände ...

Rías von Galicien auf der Karte ...

Sie benötigen Javascript, um die Karte sehen zu können

Teilen Sie mich auf ...

Meine Reise

A miña viaxe

Reise vorbereiten...

Speichern Sie alle für Ihre Reiseorganisation erforderlichen Infos: Museen, Monumente, Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte, Restaurants ...

Anschließend können Sie Ihren Reiseplan einsehen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Lokalisierungen auf GPS exportieren

Auf der Reise...

Genießen Sie Galicien bereits jetzt, hier können Sie Ihre Reiseroute abfragen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Standorte auf GPS exportieren

Haben Sie ein Handy mit GPS, so können Sie Ihren Standort auf dem Plan sehen

Nach der Reise

Jetzt wo Sie wieder zurück sind, können Sie Ihre Eindrücke aufschreiben und auch kennzeichnen, was Sie nicht sehen konnten, um es beim nächsten Besuch nicht zu vergessen!

Einloggen
Xunta de Galicia Turismo de Galicia

© 2013 Turismo de Galicia | Alle Rechte vorbehalten
Datenschutzerklärung | Kontakt | Anfahrtsmöglichkeiten

nach oben