Turgalicia Turismo de Galicia

Xunta de Galicia

Ría e Terras de Pontevedra auf der Karte ...

Sie benötigen Javascript, um die Karte sehen zu können

Highlight ...

Das Dorf Combarro

Das Dorf Combarro

Die Ortschaft Combarro, mit langer Fischermannstradition, ist dank ihrer gelungenen Anpassung an ihre natürliche Umgebung und des traditionellen Lebensstils ...

Mehr sehen

Ría e Terras de Pontevedra

Präsentation ...

Die Gemeinden dieser Geodestination sind: A Lama, Barro, Bueu, Caldad de Reis, Campo Lameiro, Cangas, Cotobade, Cuntis, Marín, Moaña, Moraña, Poio, Ponte Caldelas, Pontevedra, Portas und Vilaboa.

Das Land um die Ría de Pontevedra ist von ihrer seemännischen Tradition geprägt. Hier hören sich selbst die Namen nach Meer an: Ons, Aldán, Bueu, Marín ... Und natürlich Combarro, mit seinen direkt am Wasser gelegenen Hórreos aus Stein. Am anderen Ufer, am Ende der Ría, die Costa da Vela, mit ihrer Steilküste, und als Herrscher über den Himmel und das Land, der Monte do Facho, ein alter Castro und römische Heiligtum.

Pontevedra ist die Hauptstadt der Rías Baixas. Eine vor Leben strotzende herrschaftliche Stadt, die nach Santiago die bedeutendste Altstadt Galiciens hat. Zu ihren besonderen Anziehungspunkten gehören die Praza da Ferrería, la Basílica de Santa María und das Museo de Pontevedra mit seiner außerordentlichen Kollektion keltischer Schmuckstücke. In der Umgebung lohnt sich ein entspannender Besuch des Mosteiro de Poio, ein Kloster mittelalterlichen Ursprungs. Etwa 20 km von Pontevedra entfernt treffen wir auf den geheimen Schatz Galiciens: der Parque Arqueolóxico da Arte Rupestre de Campo Lameiro. Über 80 Petroglyphen bilden hier die höchste Konzentration prähistorischer Gravuren Europas, zu denen die A Laxe dos Carballos gehört, eine faszinierende Jagdszene mit einem beeindruckenden Hirsch.

Teilen Sie mich auf ...

Meine Reise

A miña viaxe

Reise vorbereiten...

Speichern Sie alle für Ihre Reiseorganisation erforderlichen Infos: Museen, Monumente, Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte, Restaurants ...

Anschließend können Sie Ihren Reiseplan einsehen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Lokalisierungen auf GPS exportieren

Auf der Reise...

Genießen Sie Galicien bereits jetzt, hier können Sie Ihre Reiseroute abfragen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Standorte auf GPS exportieren

Haben Sie ein Handy mit GPS, so können Sie Ihren Standort auf dem Plan sehen

Nach der Reise

Jetzt wo Sie wieder zurück sind, können Sie Ihre Eindrücke aufschreiben und auch kennzeichnen, was Sie nicht sehen konnten, um es beim nächsten Besuch nicht zu vergessen!

Einloggen
Xunta de Galicia Turismo de Galicia

© 2013 Turismo de Galicia | Alle Rechte vorbehalten
Datenschutzerklärung | Kontakt | Anfahrtsmöglichkeiten

nach oben