Turgalicia Turismo de Galicia

Xunta de Galicia
Home > Besuchen Sie diese... Orte > Geodestinationen > Manzaneda - Trevinca > "Meine Reise" hinzufügen

Manzaneda-Trevinca auf der Karte ...

Sie benötigen Javascript, um die Karte sehen zu können

Wir können Ihnen aber auch noch Folgendes vorschlagen:

Mehr sehen...

Highlight ...

Val do río Navea

Val do río Navea

Val do Navea ist ein unter Naturschutz gestelltes Flusstal, mit großem Baumbestand wie in dem Wald San Xoán de Río oder den berühmten Kastanienhainen des Landkreises Trives ...

Mehr sehen

Manzaneda - Trevinca

Präsentation ...

Die Gemeinden, die diese Geodestination beschreiben sind: A Pobra de Trives, A Rúa, A Veiga, Carballeda de Valdeorras, Chandrexa de Queixa, Larouco, Manzaneda, O Barco de Valdeorras, O Bolo, Petín, Rubiá, San Xoán de Río und Vilamartín de Valdeorras.

Cabeza Grande und Manzaneda, auf fast 1'800 m Höhe, und Pena Trevinca, auf 2'127 m, stellen die Dächer Galiciens dar. Eines weißen Galiciens, das den Himmel zu berühren scheint.

In der Gemeinde O Bolo, blickt das majestätische barocke Heiligtum Das Ermidas von der tiefen Schlucht des Bibei-Flusses aus zum Himmel empor, denn es wurde unter dem Gesichtspunkt gebaut, aus der Höhe betrachtet zu werden.

Im Macizo Central ist Manzaneda das einzige Skigebiet Galiciens. Diese Bergstation ist auch das ganze Jahr über geöffnet und bietet zahlreiche Möglichkeiten für alle, die Sport und Naturtourismus lieben. Die Berge der Pena Trevinca sind ein Naturschutzgebiet. Ihre Gipfel sind von glasklaren Gletscherseen wie dem Ocelo oder dem Lagoa da Serpe gekrönt. Auch Vogelschutz wird hier groß geschrieben und zieht somit viele Liebhaber des ornithologischen Tourismus an. Wunderschöne Wanderrouten und Flusstourismus bietet der Stausee A Veiga sowie einen versteckten Schatz, der Teixadal de Casaio, einer der größten Eibenwälder Europas.

Wenn dieses Gebiet jedoch für eines bekannt ist, so ist das der Wein. Ein Wein, der mit seiner eigenen Herkunftsbezeichnung, der D.O. Valdeorras (unter den elf Varietäten stehen Mencia und Godello im Vordergrund) einen Platz auf dem Markt sucht.

Teilen Sie mich auf ...

Meine Reise

A miña viaxe

Reise vorbereiten...

Speichern Sie alle für Ihre Reiseorganisation erforderlichen Infos: Museen, Monumente, Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte, Restaurants ...

Anschließend können Sie Ihren Reiseplan einsehen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Lokalisierungen auf GPS exportieren

Auf der Reise...

Genießen Sie Galicien bereits jetzt, hier können Sie Ihre Reiseroute abfragen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Standorte auf GPS exportieren

Haben Sie ein Handy mit GPS, so können Sie Ihren Standort auf dem Plan sehen

Nach der Reise

Jetzt wo Sie wieder zurück sind, können Sie Ihre Eindrücke aufschreiben und auch kennzeichnen, was Sie nicht sehen konnten, um es beim nächsten Besuch nicht zu vergessen!

Einloggen
Xunta de Galicia Turismo de Galicia

© 2013 Turismo de Galicia | Alle Rechte vorbehalten
Datenschutzerklärung | Kontakt | Anfahrtsmöglichkeiten

nach oben