SOBREIRAIS DO ARNEGO

Naturgebiete
Auf dem Jakobsweg
671
Natur Naturgebiete ZEC — Natura-2000-Netzwerk

Standort

Pontevedra

Agolada | Lalín | Vila de Cruces

Koordinaten :
42º 46' 07.2" N - 8º 05' 22.2" W

Beschreibung

Die Korkeiche, die nur in den geschütztesten Zonen der Flusstäler von Galicien zu sehen ist, wird von einem der am besten bewahrten Mischwäldern der Region, am Ufer des Nebenflusses Arnego, im Flussbecken des Ulla, begleitet. Die besten Exemplare reichen bis zu 25 m Höhe und in den zugänglichsten Zonen, weisen sie Narben der säkularen Nutzung der Rinde auf.
Eines der besten Plätze, um an den Arnego Fluss näher zu treten, wo der Korkeichenwald eine dichte Vegetationsmasse bildet, ist das Carmoega Tal in Agolada. Auf dem Weg der Mühlen gibt es einen guten Fischerpfad und ein Erholungsgebiet.

Die Jakobswege

Silberweg
Weg des Winters

Servizos

In den Bezugsorten.

Fläche

Bereich: 1.080,83 ha.

Situation

Gemeinden Agolada, Lalín und Vila de Cruces (Pontevedra).
Einige Ressourcen können ohne Georeferenz sein und sind deshalb nicht auf der Karte dargestellt.
Letzte Aktualisierung: 04/05/2015
Arriba