A RAMALLOSA

Naturgebiete
672
Auf dem Jakobsweg

Standort

Pontevedra

Baiona | Nigrán

Koordinaten :
42º 07' 00.9" N - 8º 49' 13.2" W

Beschreibung

Das Naturschutzgebiet umfasst das Ästuar des Miñor Flusses, das fast ganz durch den A Ladeira Strand geschlossen ist und über einen Kilometer lang ist. Auf diesem Küstenabschnitt von starkem Menscheneinfluss, da es ein Meeresfrucht- und Touristengebiet ist, bewahren sich die Marschländer von A Foz, in denen, mit den Gezeiten des Miñor, die kleinen Flüsse Groba und Belesar zusammenfließen. Die Warte von Sabarís verfügt über weite Fenster und teleskopisches Material, um die vielfältige Fauna des Marschlandes zu beobachten.

Zugang

Der Küste entlang, über die PO- 552 (Vigo-Baiona) oder auch durch die PO325.

Die Jakobswege

Camiño Portugués da costa

Situation

Ria von Vigo, Gemeinden Nigrán und Baiona (Pontevedra).

Fläche

91,85 ha.

Servizos

Unterkunft: Ja.
Essen: Ja.

Vielleicht interessiert Sie auch...

Natur Naturgebiete ZEC — Natura-2000-Netzwerk
Arriba