PR-G2 ALOIA

Wandern
652
Auf dem Jakobsweg

Standort

Pontevedra

Gondomar | O Porriño | Tui

Koordinaten :
42º 05' 03.5" N - 8º 40' 48.3" W
42º 08' 30.7" N - 8º 42' 37.0" W

Beschreibung



Ökologische / landschaftliche Anziehungspunkte
Ebenso schöner wie einfacher Wanderweg, der uns von Norden nach Süden entlang der Hänge der Serra do Galiñeiro bis zum Monte Aloia oder San Xulián führt.

Wir starten an der Berghütte des Clubs Montañeiros Celtas, wohin wir über den PR-G 1 gelangen. Dann marschieren wir Richtung Süden durch Fichten- und Eukalyptuswälder mit herrlicher Aussicht auf Vigo und seine Ria, die Region Val Miñor und die Orte Baiona und Tui. Unterwegs treffen wir auf prähistori-sche Reste und typische Landhäuser.

Am Monte Aloia, der 1978 zum Naturpark erklärt wurde, angelengt, können wir zahlreiche Baumarten bewundern, die Siedlungsruine besichtigen oder die herrliche Aussicht auf den Miño bis Portugal genießen.

Zugang

Ausgehend vom PR-G 1. Über die Straße ist der Zugang leichter von Süden aus, wenn man von Tui bis zum Naturpark Monte Aloia kommt.

Die Jakobswege

Portugiesischer Weg

Material

Den notwendigen Proviant mitnehmen.

M.I.D.E.

Anstrengung M.I.D.E.:
Strecke M.I.D.E.:
Reise M.I.D.E.:
Umgebung M.I.D.E.:

Mehr Info

Club Montañeiros Celtas
Av. Camelias, 78 oficina K.36211 Vigo
Tel. / Fax: 986 438 505
e-mail: info@celtas.net
www.celtas.net

Cartografía I.G.N. (1:25:000)

Nº 261-I Baiona y 261-II O Porriño.

Zufahrt für Fahrräder

Auf der ganzen Strecke möglich

Zugang für Pferde

Auf der ganzen Strecke möglich

Punto de partida/chegada

Endpunkt: Monte Aloia
Ausgangspunkt: Berghütte Miguel Regueira - UTM: 29T X:524060 Y: 4665780

Links

Verlauf

Galiñeiro, Prado und Monte Aloia.

Verbindungen

Mit dem GR 53 über den PR-G 1, und mit dem GR 58.

Ein Plus

Dieser Berg wurde aufgrund seiner strategisch wichtigen Lage seit der Antike Zeuge zahlreicher Schlachten. Einige Geschichtsschreiber setzen ihn mit dem Medulio gleich. Der Überlieferung nach hielten die Galicier hier heldenhaft der römischen Invasion stand und zogen den kollektiven Selbstmord der Unterwerfung und Sklaverei vor.

Servizos

Berghütte Miguel Regueira und Monte Aloia, beide vom Club Montañeiros Celtas. Verpflegung in Prado und Aloia.

Perfil altitudinal

Minimale Höhe über dem Meeresspiegel: 460 m.
Maximale Höhe über dem Meeresspiegel: 608 m.
Akkumuliert Höhenmeter abfallendend: 218 m.
Akkumulierte Höhenmeter ansteigend: 32 m.

Schwierigkeitsgrad

Leicht

Distanz

8.9

Dauer

3

Art der Tour

Kleine Tour

Karte

Arriba