FUNDACIÓN MUSEO EUGENIO GRANELL

Museen und Sammlungen
158
Auf dem Jakobsweg

Standort

Straße : Praza do Toural s/n

15705  Santiago de Compostela - A Coruña

Koordinaten :
42º 52' 39.8" N - 8º 32' 41.3" W

Beschreibung

Nimmt die Liegenschaften des Pazo de Bendaña aus dem 18. Jh. ein, der im Zentrum der Altstadt liegt, und wurde zu einem auf der Welt einzigartigen surrealistischen Museum umfunktioniert. Das Hauptziel des Museums ist die Förderung des Studiums des Werkes des galicischen Malers Eugenio Granell, des Surrealismus und ähnlicher Strömungen. Es besitzt mehrere Bestände von Granell und anderen Surrealisten wie Picasso, Miró, Lam, Breton..., neben einer interessanten Sammlung ethnischer Kunst. Wechselnde Ausstellungen über Surrealismus. Es werden Konzerte, Vorträge, Theateraufführungen, Kinozyklen usw. organisiert.

Die Jakobswege

Englischer Weg
Fisterra-Muxía Weg
Französischer Weg
Nördlicher Weg
Portugiesischer Weg
Silberweg

Besonderheiten

Eintritt frei: Sonntags für alle Besucher, und täglich für Kinder unter 15 und Senioren über 65 Jahre. 50% Ermäßigung für Studenten. Verfügt über eine pädagogische Abteilung für Schulen und Führungen mit Voranmeldung. Gruppen müssen den Besuch im Voraus vereinbaren. Bibliothek.

Art der Dienstleistungen

Behindertengerecht
Geschäft
Kulturgut Museen und Sammlungen Besuchbare Museen und Sammlungen
Arriba