SERRA DO XISTRAL

Naturgebiete
1117
Auf dem Jakobsweg

Standort

Lugo

Abadín | Alfoz | Cervo | Mondoñedo | Muras | O Valadouro | Ourol | Vilalba | Viveiro | Xermade | Xove

A Coruña

As Pontes de García Rodríguez

Koordinaten :
43º 27' 33.2" N - 7º 32' 55.9" W

Beschreibung

Fruchtbarer Wind
Die intensive Windenergienutzung von diesem kleinen Gebirge, das sich zwischen der kantabrischen Küste und dem Inland von A Terra Chá befindet, verrät die ständige Anwesenheit des Windes. Unter den bekanntesten Winden befindet sich der xistra, ein feuchter und eiskalter Windstoß, der die schutzlosen Gipfel fegt.
Das nördliche Massiv besteht aus dem O Xistral Gebirge, dessen höchsten Punkt O Cadramón ist (1.062 m), die Berge von A Toxiza (832 m) und die von A Carba (908 m). Außer dem Wind ist hier das typischste Phänomen der Nebel, der die Wolken umfasst und der für den notwendigen Regen sorgt und somit jedes Jahr große Niederschläge hinter sich lässt. Trotz seiner Nähe zum Meer ist es nicht seltsam Schneefälle während des Winters zu sehen. Das Wasser setzt sich auf weiten Weidenflächen und befeuchtet sie, sodass Torflagerungen entstehen. Es sind die Torfmoore, die normalerweise Barrieren, Marschland oder See genannt werden. Zum Beispiel, in den Ortschaften Barreiras do Lago, Lagoa das Furnas, Tremoal da Charca de Santa Cruz ...
Die hauptsächlichen Flüsse, deren Oberläufe sich auf diesen Gebirgen befinden, sind der Eume, auf der atlantischen Seite und der Landro, Ouro und Masma, auf der Seite des kantabrischen Meeres. Wilde Pferdeherden sind oft in dieser Sierra zu sehen.

Zugang

Von Vilalba aus, Verbindung mit der LU-540 über Abfahrten im Osten in Muras und Ourol Richtung O Valadouro. Auf der anderen Seite, Abzweige ab Mondoñedo.

Die Jakobswege

Nördlicher Weg

Situation

Im Norden von Lugo, Gemeinden Abadín, Alfoz, Cervo, Mondoñedo, Muras, O Valadouro, Ourol, Vilalba, Xermade, Xove, Viveiro; und auch in der Provinz A Coruña in As Pontes de García Rodríguez.

Fläche

22.480,98 ha.

Servizos

Unterkunft und Essen in nahe gelegenen Ortschaften.

Vielleicht interessiert Sie auch...

Natur Naturgebiete ZEC — Natura-2000-Netzwerk
Arriba