SEMANA SANTA DE BETANZOS

Touristischem interesse
68
Auf dem Jakobsweg
Veranstaltungsdatum : 14/04 - 21/04

Beschreibung

Die Karwoche in Betanzos beginnt am Freitag vor dem Palmsonntag mit einer Messe zu Ehren der Mater Dolorosa. Von diesem Tag an nimmt die Musik, insbesondere der berühmte Kirchenmusik-Zyklus, bis zum Kardienstag die wahre Hauptrolle ein.
Am Palmsonntag findet nachmittags die Weihe der Palmzweige und die Prozession mit dem Bild der Borriquita statt, die von zahlreichen Bewohnerinnen und Bewohnern von Betanzos mit Zweigen und Palmwedeln begleitet wird.
Am Abend des Karmittwochs erfolgt ein einfacher und ergreifender Kreuzweg durch die Straßen der Altstadt von Betanzos.
In den nachfolgenden Prozessionen sind Gesang und Musikgruppen auf den Kopfsteinpflasterstraßen der Altstadt allgegenwärtig.
Am Gründonnerstag nach dem Abendmahl mit der typischen Fußwaschung findet die Santo Encuentro-Prozession statt, in der die Begegnung mit der Jungfrau Maria in den verschiedenen Passionsbildern dargestellt wird.
Am Nachmittag des Karfreitags wird dem Tod Jesu gedacht, der in der Santo Entierro-Prozession inszeniert wird. Abends begleiten die Bewohnerinnen und Bewohner von Betanzos in der Caladiños-Prozession die Jungfrau in ihrer Einsamkeit.
Nachmittags am Karsamstag stellt die Soledad-Prozession, bei der die Jungfrau von dem Bild San Juans begleitet wird, die Hoffnung auf die Auferstehung dar. Sie wird in der Osternacht feierlich begangen.


Highlight: Der Kirchenmusik-Zyklus.

Die Jakobswege

Englischer Weg
Englischer Weg

Weitere Merkmale

Religiöse Feste
Feste Touristischem interesse Galicische Feste von tourist. Interesse
Arriba