FESTA DA ROMAXE DAS CRUCES

Touristischem interesse
642
Auf dem Jakobsweg
Veranstaltungsdatum : 10/06 - 10/06

Standort

Pfarrei : Arante (San Pedro)

37714  Ribadeo - Lugo

Koordinaten :
43º 29' 47.7" N - 7º 08' 34.5" W

Beschreibung

Es wird am Pfingstmontag gefeiert.
In der Wallfahrtskapelle zu Ehren von Nosa Señora das Virtudes in A Ponte de Arante wird jedes Jahr eines der bedeutendsten kirchlichen Feste in der Gemeinde Ribadeo ausgerichtet. Hier ist es noch Usus, die Felder zu segnen (zum Schutz der Ernte) und Gebete zu singen, aber auch diese Traditionen aus dem fünfzehnten Jahrhundert in die Neuzeit zu retten. Gleichzeitig soll mit diesem Fest an die Schlacht und den Sieg der Bewohner der sieben Pfarreien gegen die Armee Napoleons erinnert werden, denn an diesem Ort fand bereits 1809 der Kampf zwischen den Bewohnern und der Armee des großen, französischen Kaisers statt.
Der Name des Festes, der übersetzt „Das Fest der Kreuze“ bedeutet, rührt daher, dass die Bewohner der sieben Gemeinden mit ihren sieben Kreuzen das Fest ausrichten: Arante, Ove, Cedofeita und Covelas der Gemeinde Ribadeo und Vidal, A Valboa und Sante del de Trabada.

Besonders sehenswert:
Der wohl schönste Moment dieser Feier ist das Ritual der Banner und Kreuze, wenn sich die Träger voreinander stellen und fachgerecht die Banner schwingen. Danach wird die Einholung des Banners durchgeführt, ein Ritual, das viel Geschicklichkeit, Kraft und Präzision erfordert, damit es parallel zum Boden verläuft und ihn dennoch nicht berührt.

Die Jakobswege

Nördlicher Weg

Weitere Merkmale

Religiöse Feste
Feste Touristischem interesse Galicische Feste von tourist. Interesse
Arriba