PR-G 230 SENDIERO DO RÍO MANESES

Wandern
1737

Standort

Campo Lameiro - Pontevedra

Koordinaten :
42º 31' 25.9" N - 8º 32' 16.3" W

Beschreibung

Vom Fluss- und Erholungsgebiet von Lodeiro, neben dem Fluss Lérez und der Mündung seines Nebenflusses Rego de Maneses, führt der Weg über letzteren etwa vier Kilometer hinauf zum Muíño de Chan do Coiñal, führt dann am Parque Arqueolóxico da Arte Rupestre de Campo Lameiro vorbei und kehrt schließlich zum rechten Ufer des Lérez zurück.

Die Strecke verläuft durch das Tal des Manese-Flusses, entlang seines Flusslaufes und führt ständig von einem Ufer zum anderen. Sie erlaubt es, die zahlreichen Getreidemühlen zu beobachten, die vom Wasser dieses Baches bewegt werden, sowie die verschiedenen Bauwerke, die sie umgeben: Brücken, steinerne Stege, Kanäle, kleine Dämme, usw.

Außerhalb des Flusses, im obersten Abschnitt der Route, kommt man zum Eingang des Parque Arqueolóxico. Es lohnt sich, diesen Besuch zu planen und sich dafür Zeit zu nehmen. Dann geht der Weg abwärts und durchquert kleine Dörfer, bis er das Flussbett des Lérez erreicht, wobei er nach einem Kilometer in Lodeiro endet.

Zugang

Von der N-541, die Pontevedra und Ourense verbindet, die PO-231 in Richtung A Lagoa nehmen, der Hauptstadt der Gemeinde Campo Lameiro. Auf dieser Straße befindet sich links der Ausgangspunkt, nachdem man die Brücke über den Fluss Lérez überquert hat.

Ein Plus

PARQUE ARQUEOLÓXICO DA ARTE RUPESTRE DE CAMPO LAMEIRO

Das Zentrum ist eine Einrichtung für die Verbreitung und das Studium der prähistorischen galicischen Gravuren. Es befindet sich direkt am Rande einer der größten Konzentrationen von Petroglyphen aus der Bronzezeit in ganz Europa und weist sehr spektakuläre Darstellungen wie den großen Hirsch des "Laxe dos Carballos" auf. Eine über 3 km lange Strecke führt zu mehreren Petroglyphen, um die wichtigsten Szenen und Motive der galicischen Felsgravuren betrachten zu können.

Distanz

8,6 km.

Punto de partida/chegada

Erholungsgebiet von Lodeiro (Concello de Campo Lameiro)

Verlauf

Erholungsgebiet von Lodeiro, Rego de Maneses, Parque Arqueolóxico da Arte Rupestre, Praderrei, Fluss Lérez, Erholungsgebiet von Lodeiro.

Schwierigkeitsgrad

Media - Baixa

Dauer

2 Stunden und 45 Minuten.

Material

Es werden Bergstiefel, Proviant und Wasser empfohlen.

Servizos

In Praderrei und, abseits des Weges, in A Lagoa.

M.I.D.E.

Anstrengung M.I.D.E.:
Strecke M.I.D.E.:
Reise M.I.D.E.:
Umgebung M.I.D.E.:

Zufahrt für Fahrräder

Nicht geeignet

Zugang für Pferde

Nicht geeignet

Cartografía I.G.N. (1:25:000)

152-IV Campo Lameiro

Mehr Info

Concello de Campo Lameiro
Tel.: 986 75 20 34
campolameiro.org

Art der Tour

Kleine Tour

Interesse

Archäologisches Interesse
Ethnographie
Interesse am Naturalismus

Verbindungen zu anderen Pfaden

Karte

Datum der ersten Erfassung (?): 01/08/2019
Arriba