CASA DO CONCELLO

Zivil
483
Auf dem Jakobsweg

Standort

Pfarrei : Corcubión (San Marcos)

Ort: Corcubión

Praza Xosé Carrera 1

15130  Corcubión - A Coruña

Koordinaten :
42º 56' 39.9" N - 9º 11' 39.9" W

Beschreibung

Das ehemalige Haus eines Amerikaauswanderers, eines so genannten Indianos. (1924) aus der José-Carrera-Stiftung, beherbergt heute das Rathaus von Corcurbión. Das Gebäude entstand auf Wunsch von Don José Carrera Fábregas, gebürtig aus Corcubión und nach Argentinien ausgewandert, der seinen Besitz dem Ort vermacht, mit dem Ziel, in ihm ein Heim (ein Projekt, das nie in die Tat umgesetzt wurde) und eine Handwerksschule einzurichten. Das Gebäude entspricht dem Stil der Schulbauten jener Zeit. Der quadratische Zentralbau ist mit zwei symmetrischen Flügeln verbunden, in denen sich die Klassenräume befanden. Die Kapelle, in der Fassadenmitte und in der die Urne des verstorbenen Gründers aufbewahrt werden sollten, stellte das Raumteilende Element dar. Klassische Fassade mit einer zentralen Symmetrieachse, die durch den leicht vorstehenden Eingang dargestellt ist, welcher seinerseits von zwei korinthischen Säulen eingerahmt ist, die sozusagen einen vertikalen Kontrapunkt zu der horizontalen Linie der Fassade bilden.

Zugang

Im Stadtkern.
Anfahrtsmöglichkeiten: Zu Fuß, mit dem Auto oder Bus.

Die Jakobswege

Fisterra-Muxía Weg
Kulturgut Zivil Aussergewöhnliches Gebäude
Arriba