PRAZA DO TRIGO

Zivil
385
Auf dem Jakobsweg

Standort

Praza do Trigo

32005  Ourense - Ourense

Koordinaten :
42º 20' 09.6" N - 7º 51' 46.8" W

Beschreibung

Im Mittelalter wurde hier, auf dem "Weizenmarkt", Getreide verkauft. Im Laufe der Geschichte übte er allerdings auch zahlreiche andere Funktionen aus und diente u.a. als Platz für den Keramik- und sogar Silbermarkt. So wurde er im 16. Jh. wegen der zahlreichen Silber- und Goldschmiede, die hier ihrem Handwerk nachgingen, Plaza de las Platerías genannt. An einer Seite ist das Haus der Temes aus dem 18. Jh. zu bewundern, das neben einem mit neobarocker Dekoration überladenen Haus steht. Im Zentrum des Platzes steht der neue Brunnen (fonte nova), der die alte aus dem 18. Jh. ablöste.
Der Platz hat einen privilegierten Standort mit Blick auf die Südfassade der Kathedrale von Orense.

Die Jakobswege

Silberweg
Kulturgut Zivil Gebäudeensemble
Arriba