FESTA DA FABA DE LOURENZÁ

Touristischem interesse
1289
Auf dem Jakobsweg
Veranstaltungsdatum : 30/09 - 02/10

Standort

Lourenzá - Lugo

Koordinaten :
43º 28' 13.9" N - 7º 17' 53.9" W

Beschreibung

In diesen Landschaften, in denen die Geschichte und der Mythos zusammenfließen, um uns sowohl von einem Heiligen Grafen, Herr des fruchtbarsten Teils Altkastiliens und von Galicien und Gründer des San Salvador Klosters (mit verehrten Reliquien in einem paläochristlichen Sarkophag), als auch von einem Zauberer Merlin von Cunqueiro, von Pardo de Cela, Señor da Frouxeira, ein beliebter, verratener Marschall als auch Fernando de Casas Novoa selbst, ein Architekt, der an der Fassade der Gemeindekirche von Santa María de Valdeflores versuchte, was später das Obradoiro Compostelano sein würde, zu erzählen. Dieses Tal zwischen den kleinen Bergketten des Gebirges ist eine Kreuzung von Wegen, die sowohl zur Mariña als auch zur chaira (Zentralebene von Lugo) oder in die Berge führen. Es ist hier, wo am ersten Oktobersonntag das in ganz Galicien so verehrte Produkt bei der Messe und beim Fest gerühmt wird, Kern und Schönheit des alten Topfes, der Eintöpfe, notwendige Ergänzung des compango, der aus gutem Grund, so sagt man, die wahre Kameradschaft entstehen lässt.

Die Jakobswege

Nördlicher Weg

Weitere Merkmale

Gastronomiefeste
Feste Touristischem interesse Galicische Feste von tourist. Interesse
Arriba