FESTA DO VIÑO ALBARIÑO

Touristischem interesse
393
Auf dem Jakobsweg
Veranstaltungsdatum : 29/07 - 02/08

Standort

Cambados - Pontevedra

Koordinaten :
42º 30' 58.9" N - 8º 48' 52.9" W

Beschreibung

Einer der wichtigsten Termine auf dem Festtagskalender Galiciens ist zweifellos die Festa do Albariño de Cambados. Dort werden in fünf Tagen etwa 150.000 Personen erwartet. An den Ständen in der Calle de A Calzada werden Weinverkostungen angeboten und die Weine können direkt beim Weinhändler erworben werden. Daneben gibt es aber auch gastronomische Stände. Im feierlichen Ambiente kommt den an der Organisation beteiligten Peñas, den Musikgruppen aus Cambados, eine besondere Rolle zu. Mit ihren Club-T-Shirts und einem Weinglas in der Hand sind sie leicht zu erkennen und jederzeit zu einem Schluck bereit. Sie beleben mit ihrer Feierlaune die Straßen und Kneipen der Ortschaft. Neben vielen Musikveranstaltungen und Feuerwerk, Ausstellungen und Sportwettkämpfen werden die Festtage aber auch anhand von Seminaren, Tagungen und Workshops zur Verbreitung und Förderung der Weinkultur und der Herstellung des Albariño genutzt. Ein weiterer Höhepunkt besteht in der feierlichen Ernennung von Ehrendamen und Rittern für das Capítulo Serenísimo do Albariño. Sie findet am Festsonntag auf dem Platz des Pazos de Fefiñáns statt. Auf dem Verkostungswettkampf wiederrum werden die drei besten Albariñoweine ausgezeichnet. Direkt anschließend an die Calle de A Calzada und die Plaza de Fefiñáns werden gute Konzerte angeboten. Ein weiterer zentraler Veranstaltungsort ist der Alamedapark, in dem sich die Peñas zum Essen und Trinken zusammenfinden sowie die Plaza de O Concello mit dem Jahrmarkt.

Besonderer Hinweis:
Der Rundgang durch die Calle de A Calzada mit Weinverkostung an den Ständen der Weinhändler.

Die Jakobswege

Meeresroute Arousa-Fluss Ulla

Weitere Merkmale

Gastronomiefeste
Feste Touristischem interesse Internationales Fest von T. Interesse
Arriba