FEIRA DO BONITO DE BURELA

Touristischem interesse
540
Veranstaltungsdatum : 03/08 - 04/08

Standort

Burela - Lugo

Koordinaten :
43º 39' 37.0" N - 7º 21' 15.9" W

Beschreibung

Bonito del Norte. der Weiße Tunfisch, ist einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren von Burela, einem Fischerdorf an der Küste der Mariña Lucense. Burela ist der wichtigste Tunfisch-Hafen Galiciens und wenn es um das Geschäftsvolumen in der Fischbörse geht, ist der Bonito ist die zweitwichtigste Art. Wenn man bedenkt, dass der Tunfischfang nur wenige Monate im Jahr ausgeführt wird, sprechen diese Zahlen für sich. Das Produkt selbst hat Burela weit über die Grenzen des Ortes hinaus bekannt gemacht, was sich auch auf andere Sektoren, wie z. B. den Tourismus, niederschlägt.
Deshalb widmet Burela seine wichtigste Fiesta seit 35 Jahren mit der Feira do Bonito auch dem Tunfisch. Die Vielfalt der geplanten Aktivitäten zielt vor allem darauf ab, auf die Geschichte der Seefahrt der Stadt, aber auch ihrer Kultur und Gastronomie zu verweisen.
Schon seit dem ersten Mal wird die Fiesta von der Sociedad Cultural y Recreativa Ledicia in Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat von Burela ausgerichtet und findet jedes Jahr am ersten Augustwochenende statt.
Jedes Mal stehen eine Reihe von unterhaltsamen Veranstaltungen und viel Musik auf dem Programm, bei dem auch bekannte galicische Künstler auftreten.
Parallel zur Feira wird Amarte, Certame Internacional de Pintura Mural abgehalten. Vier Tage lang bemalen dabei die verschiedenen Künstler die Hafenmauer und folgen dabei alle einem gemeinsamen Thema: dem Meer.

Wissenswertes:

Hier können Sie den besten Tunfisch der Welt in vier unterschiedlichen Zubereitungsarten probieren und eine Tradition kennenlernen, die entscheidend zum wirtschaftlichen Aufschwung des Ortes beigetragen hat.

Weitere Merkmale

Gastronomiefeste
Feste Touristischem interesse Nationale Feste von tourist. Interesse
Arriba