Turgalicia Turismo de Galicia

Xunta de Galicia
Home > Besuchen Sie diese... Orte > Geodestinationen > Lugo e Terra Cha "Meine Reise" hinzufügen

Lugo e A Terra Chá

Highlight ... Santalla de Bóveda

  • Unterirdischer Tempel von Santallla de Bóveda

  • Unterirdischer Tempel von Santallla de Bóveda

Santalla de Bóveda (ganz in der Nähe der Stadt Lugo) ist ein im westeuropäischen Raum einzigartiger Tempel, der vielfache Interpretationen bezüglich seiner Aufgabe hervorgerufen hat: als Badeort, Nymphäum oder ein dem Priscillian geweihten Tempel. Später wurde er unter Anrufung der Santa Eulalia für christliche Zwecke wiederverwendet.

Aufgrund seiner ungewöhnlichen Eigenschaften wurden zahlreiche Theorien zu seinem Ursprung aufgestellt. Der noch erhaltene Hufeisenbogen gilt im Bereich struktureller Elemente als der älteste der spanischen Architektur. Sowohl was die Qualität seiner Struktur, die beeindruckenden Malereien betrifft, wie auch seine besonderen Eigenschaften und die Kontroverse in den letzten Jahrzehnten bezüglich seiner Geschichte, machen Santalla de Bóveda zu einem der interessantesten präromanischen Monumente, die heute noch erhalten sind.

Teilen Sie mich auf ...

Meine Reise

A miña viaxe

Reise vorbereiten...

Speichern Sie alle für Ihre Reiseorganisation erforderlichen Infos: Museen, Monumente, Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte, Restaurants ...

Anschließend können Sie Ihren Reiseplan einsehen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Lokalisierungen auf GPS exportieren

Auf der Reise...

Genießen Sie Galicien bereits jetzt, hier können Sie Ihre Reiseroute abfragen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Standorte auf GPS exportieren

Haben Sie ein Handy mit GPS, so können Sie Ihren Standort auf dem Plan sehen

Nach der Reise

Jetzt wo Sie wieder zurück sind, können Sie Ihre Eindrücke aufschreiben und auch kennzeichnen, was Sie nicht sehen konnten, um es beim nächsten Besuch nicht zu vergessen!

Einloggen
Xunta de Galicia Turismo de Galicia

© 2013 Turismo de Galicia | Alle Rechte vorbehalten
Datenschutzerklärung | Kontakt | Anfahrtsmöglichkeiten

nach oben