PRAZA DAS PRATERÍAS

Zivil
Auf dem Jakobsweg
586
Kulturgut Zivil Gebäudeensemble

Standort

Straße : de Praterías

15704  Santiago de Compostela - A Coruña

Koordinaten :
42º 52' 47.9" N - 8º 32' 39.4" W

Beschreibung

Der Name stammt von den mittelalterlichen Silberzünften, und noch heute befinden sich hier zahlreiche Juweliere. Er ist ein Beispiel für Barockurbanismus, teilt sich in zwei über eine Treppe verbundene Niveaus, von Simón Rodríguez, später wurde die Fonte dos Cabalos (1829) mit der Marmor-Arca hinzugefügt. Die edlen Gebäude um ihn herum geben ihm einen theatralischen Effekt. Er weist zur Südfassade der Kathedrale mit der einzigen noch erhaltenen romanischen Tür, daneben der Uhr- oder Berenguela-Turm. An der anderen Seite steht das Domhaus, das mit seinen nur 3 m Tiefe rein dekorativ ist.

Zugang

Stadtkern. Altstadt.

Die Jakobswege

Der Nördliche Weg
Englischer Weg
Fisterra-Muxía Weg
Französischer Weg
Meeresroute Arousa-Fluss Ulla
Nördlicher Weg
Portugiesischer Weg
Silberweg
Weg des Winters
Finden Sie dieses Objekt auf der Landkarte
Letzte Aktualisierung: 02/03/2018
Arriba