CONVENTO DO CARME

Religiös
Auf dem Jakobsweg
504

Kontakt

Pfarrei : Padrón (Santiago)

Ort: Padrón

15900  Padrón - A Coruña

Koordinaten :
42º 44' 19.9" N - 8º 39' 47.9" W

Beschreibung

Erstes Konvent des Ordens der Barfüßigen Karmeliterinnen in Galicien. Es wurde Mitte des 18. Jh. von Mutter Maria Antonia de Jesús auf einem Grundstück der Grafen von Priegue aus Granit errichtet. Außen sehr einfach und mit klaren Linien, die ihm ein massives Aussehen verleihen. An der Fassade sticht nur das Abbild der Virgen del Carmen in einer Nische, abgeschlossen durch ein dreieckiges Frontispiz, hervor. Die Kirche hat eine rechteckige Grundfläche, in der ein lateinisches Kreuz die Außen angekündigte Einfachheit unterstreicht. Das Hauptretabel aus dem 19. Jh. ist neoklassisch und die Seitenretabeln sind Sta. Teresa und S. Juan de la Cruz gewidmet.

Zugang

Stadtkern.

Zugangsmöglichkeit

Die Jakobswege

Meeresroute Arousa-Fluss Ulla
Portugiesischer Weg

Estilos

Architekturstil: Klassizismus

Religiöser Orden

Dominikaner
Einige Ressourcen können ohne Georeferenz sein und sind deshalb nicht auf der Karte dargestellt.
Letzte Aktualisierung: 13/06/2017
Arriba