PRAZA DA QUINTANA

Zivil
Auf dem Jakobsweg
654
Kulturgut Zivil Gebäudeensemble

Standort

Praza da Quintana

15704  Santiago de Compostela - A Coruña

Koordinaten :
42º 52' 49.4" N - 8º 32' 37.5" W

Beschreibung

Zu Beginn des 17. Jh. wurde das Gelände der Quintana de Mortos planiert und die Freitreppe errichtet, die zum oberen Niveau, der Quintana de Vivos führt. Die Arbeiten wurden von Xácome Fernández und F. González de Araujo geleitet. Der Platz wurde für große Barockfeste vorbereitet, und hier befindet sich die Heilige Tür, die nur in heiligen Jahren geöffnet wird und durch die die Pilger gehen müssen, um den Jubiläumsablass zu gewinnen. Er wird vom Kopf der Kathedrale, der Casa de la Parra, dem Kloster San Paio de Antealtares und der Casa da Conga begrenzt.

Zugang

Stadtkern. Altstadt.

Die Jakobswege

Der Nördliche Weg
Englischer Weg
Fisterra-Muxía Weg
Französischer Weg
Meeresroute Arousa-Fluss Ulla
Nördlicher Weg
Portugiesischer Weg
Silberweg
Weg des Winters
Finden Sie dieses Objekt auf der Landkarte
Letzte Aktualisierung: 02/03/2018
Arriba