ARDE LUCUS

Touristischem interesse
Auf dem Jakobsweg
Veranstaltungsdatum : 15/06 - 17/06
939
Feste Touristischem interesse Nationale Feste von tourist. Interesse

Standort

Straße : LUGO

Lugo - Lugo

Koordinaten :
43º 00' 35.0" N - 7º 33' 18.0" W

Beschreibung

Arde Lucus wird seit dem Jahr 2002 abgehalten, um durch das Nachstellen seiner römischen Vergangenheit an die Stadtgründung Lugos zu erinnern. Zur Sommersonnenwende werden dabei Freizeit und Kultur mit der größtmöglichen Geschichtstreue miteinander verbunden. Innerhalb der Stadtmauern verwandelt sich die Altstadt jedes Jahr drei Tage lang in Lucus Augusti, eine wichtige Stadt des römischen Gallaecia, die dem Besucher ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm bietet.<br>
Der Stadtmauer und den Bewohnern kommt bei diesem Fest ein besonderes Gewicht zu. Die Bürger nehmen auf der Straße aktiv an den Festlichkeiten mit römischen Gewändern und in der Kleidung der Castrokultur teil. Neben einem historischen Sittengemälde bietet Lucus Augusti den Teilnehmern ein abwechslungsreiches gastronomisches Angebot.<br>
Stadtverwaltung, Bürger, Verbände für die historische Nachstellung und verschiedene private Einrichtungen ermöglichten das rasche Wachstum von Arde Lucus seit dem ersten Jahr bis zu einer halben Million Besucher beim letzten Stadtfest.<br>
Der ideale Treffpunkt schlechthin ist der Markt (<em>Macellum</em>) - ein konstanter Bienenstock für jede Art der Veranstaltung. Die Praza Maior eignet sich perfekt für eine Reise in die Vergangenheit bis in das erste Jahrhundert. Sogar die <em>Cohors I Lucensium</em> schlägt ihr Lager auf diesem Platz auf und wacht über die Sicherheit der Bürger des römischen Reiches.<br>
Ein weiterer Ort, den sich der Besucher von Arde Lucus auf keinen Fall entgehen lassen sollte, ist das Lager der Legionäre und Gladiatoren, in dem Bewohner aus Lucus Augusti und anderen Gegenden des römischen Reiches mit verschiedenen Stämmen der Castrokultur zusammenleben. Der <em>Circus</em>, die galaische Siedlung und das <em>Romanus Theatrum</em>, auf der Plaza de Santa María, das wahre kulturelle Zentrum des Festes, sind weitere Plätze, die man unbedingt aufsuchen sollte.<br>
<br>
<strong>Besonderer Hinweis</strong>: Das rege Treiben auf dem Macellum.

Die Jakobswege

Der Nördliche Weg

Weitere Merkmale

Folklorische Feste
Letzte Aktualisierung: 10/05/2018
Arriba