Turgalicia Turismo de Galicia

Xunta de Galicia
  • Muralla Romana de Lugo
    Muralla Romana de Lugo
    Auf der Karte anzeigen
    Auf der Karte anzeigen
  • Cidade de Lugo
    Cidade de Lugo
    Auf der Karte anzeigen
    Auf der Karte anzeigen
  • Muralla Romana de Lugo
    Muralla Romana de Lugo
    Auf der Karte anzeigen
    Auf der Karte anzeigen
  • Muralla Romana de Lugo
    Muralla Romana de Lugo
    Auf der Karte anzeigen
    Auf der Karte anzeigen
Home > Besuchen Sie diese... Orte > Highlights > Die Stadtmauer von Lugo > Die Tore > "Meine Reise" hinzufügen

Römische Mauer von Lugo

Porta Miñá oder Porta do Carme

  • Porta Miñá oder Porta do Carme

Römischen Ursprungs ist es das Tor, das am wenigsten verändert worden ist. Im Volksmund ist es heute unter dem Namen Porta do Carme bekannt, da es gegenüber der gleichnamigen Kapelle gelegen ist. In mittelalterlichen Schriften erscheint es als Miné oder Mineana, da es den natürlichen Ausgang zum Miño-Fluss darstellt, dem es den heutigen Namen Porta Miña zu verdanken hat.

Den Vorschriften des Vitruv für diese Art von Festungen gehorchend, besteht das Tor aus einem Rundbogen und einem Tonnengewölbe und wird von zwei soliden Türmen aus Granit-Durchbindern geschützt. Im Inneren sind die beiden für die Wachposten vorgesehenen Nischen erhalten, wenn auch etwas verändert; sie wurden bis zum 19. Jh. als Kapelle benutzt.

Das Tor wurde 1854 einer Renovation unterzogen; 1870 versuchte man es abzureißen, um das Tor durch ein neues zu ersetzen, die widrige Wirtschaftssituation der Gemeinde ließ dies jedoch nicht zu. In einer Sohle gelegen, besteht es aus Durchbinder und weist eine Breite von 3,65 m auf. Gehen wir durch das Tor, stoßen wir auf eine Treppe, die uns hinauf zur Mauer führt. Der Primitive Jakobsweg verlässt die Stadt durch dieses Tor.

 

Teilen Sie mich auf ...

Meine Reise

A miña viaxe

Reise vorbereiten...

Speichern Sie alle für Ihre Reiseorganisation erforderlichen Infos: Museen, Monumente, Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte, Restaurants ...

Anschließend können Sie Ihren Reiseplan einsehen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Lokalisierungen auf GPS exportieren

Auf der Reise...

Genießen Sie Galicien bereits jetzt, hier können Sie Ihre Reiseroute abfragen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Standorte auf GPS exportieren

Haben Sie ein Handy mit GPS, so können Sie Ihren Standort auf dem Plan sehen

Nach der Reise

Jetzt wo Sie wieder zurück sind, können Sie Ihre Eindrücke aufschreiben und auch kennzeichnen, was Sie nicht sehen konnten, um es beim nächsten Besuch nicht zu vergessen!

Einloggen
Xunta de Galicia Turismo de Galicia

© 2013 Turismo de Galicia | Alle Rechte vorbehalten
Datenschutzerklärung | Kontakt | Anfahrtsmöglichkeiten

nach oben