Turgalicia Turismo de Galicia

Xunta de Galicia
Home > Besuchen Sie diese... Orte > Rías und Strände > "Meine Reise" hinzufügen

Ría de Corme e Laxe

Ampliar
Hier ist einer der Schätze Galiciens verborgen, das das Meer mit all seiner Kraft verteidigt. An der Punta do Roncudo, einer Steilküste, die von einer unbarmherzigen Brandung heimgesucht wird, finden sich die besten Entenmuscheln der Welt. Hier ist es aber auch, wo die weißen Kreuze um den Leuchtturm herum an all die „percebeiros“ erinnert, die zu ihren Füßen ihr Leben verloren. Mitten an der Costa da Morte gewährt der Ozean hier eine kleine Gefechtspause und wird zur Ría de Corme e Laxe.
In Corme fallen besonders die bunt gestrichenen Fischerhäuschen und in ihrer Nähe die enigmatische Pedra da Serpe. Laxe, mit einer herrschaftlichen Vergangenheit, hat im Ortszentrum einen wunderschönen 1.400 km langen Strand. Und am Hafen, die Igrexa de Santa María da Atalaia, aus dem 15. Jh. mit einem befestigten Atrium.
Und für Strandliebhaber, Praia de Balarés und Praia de Soesto, letztere am Eingang zur Ría. Am Ende der Ría schluckt das Meer den Río Anllóns, dessen Flussmündung eine über 2 km lange Sandzunge gebildet hat, ein wahres Paradies für Seetaucher, Gänse, Reiher und Brandgänse.
Hier befindet sich Ponteceso, die Wiege des Dichters Pondal, der den Liedtext zur galicischen Hymne schrieb.

Strände...

Instalacións náuticas...

Mehr sehen
Cabo Fisterra

HIGHLIGHT

Cabo Fisterra

Das „finis terrae“. Warum sollte jemand ans Ende der Welt wollen?

Costa da Morte

GEODESTINATION

Costa da Morte

Hier war das Ende der Welt, das „Finis Terrae“ der Römer. Genauer gesagt, in Cabo Fisterra, einem Ort ...

Teilen Sie mich auf ...

Meine Reise

A miña viaxe

Reise vorbereiten...

Speichern Sie alle für Ihre Reiseorganisation erforderlichen Infos: Museen, Monumente, Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte, Restaurants ...

Anschließend können Sie Ihren Reiseplan einsehen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Lokalisierungen auf GPS exportieren

Auf der Reise...

Genießen Sie Galicien bereits jetzt, hier können Sie Ihre Reiseroute abfragen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Standorte auf GPS exportieren

Haben Sie ein Handy mit GPS, so können Sie Ihren Standort auf dem Plan sehen

Nach der Reise

Jetzt wo Sie wieder zurück sind, können Sie Ihre Eindrücke aufschreiben und auch kennzeichnen, was Sie nicht sehen konnten, um es beim nächsten Besuch nicht zu vergessen!

Einloggen
Xunta de Galicia Turismo de Galicia

© 2013 Turismo de Galicia | Alle Rechte vorbehalten
Datenschutzerklärung | Kontakt | Anfahrtsmöglichkeiten

nach oben