Turgalicia Turismo de Galicia

Xunta de Galicia
Home > Besuchen Sie diese... Orte > Rías und Strände > "Meine Reise" hinzufügen

Ría de Ferrol

Ampliar
Die Ría de Ferrol erinnert an ein Schwert der Marine, dessen Griff die Festungen von San Felipe und A Palma sind. Die Klinge verlängert sich in Richtung Neda, der Mündung des Río Xuvia. Eng mit der Schifffahrtsgeschichte verbunden, war die Ría de Ferrol immer eine Kriegswaffe im Einsatz.
„Castelo de San Felipe, bereite deine Artillerie vor, die Engländer nähern sich der Ría“, sangen die Bewohner von Ferrol im Jahr 1800, nachdem sie die mächtige englische Flotte bei der Schlacht von Brión besiegt hatten.
Ferrol ist urbane Eleganz und militärische Macht. Wie der Barrio da Magdalena, das erste im rationalistischen Stil der Aufklärung konzipierte Stadtviertel Europas. Oder das Arsenal, eine Werft aus dem 18. Jh. mit seinem Museo Naval.
Heute jedoch ziehen die Engländer es vor, nach ihrem Besuch in Ferrol, einen Spaziergang durch A Graña, Fene, und Neda zu machen oder die Ría mit dem Schiff zu überqueren und im berühmten Mugardos Pulpo zu essen. Ein wesentlich ungefährlicheres Unternehmen, als vor dem Castelo de San Felipe.

Strände...

Instalacións náuticas...

Mehr sehen
Ferrolterra

GEODESTINATION

Ferrolterra

Geodestination im Norden der Provinz A Coruña. Ares, Mugardos, Cedeira, Ortigueira ...

Teilen Sie mich auf ...

Meine Reise

A miña viaxe

Reise vorbereiten...

Speichern Sie alle für Ihre Reiseorganisation erforderlichen Infos: Museen, Monumente, Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte, Restaurants ...

Anschließend können Sie Ihren Reiseplan einsehen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Lokalisierungen auf GPS exportieren

Auf der Reise...

Genießen Sie Galicien bereits jetzt, hier können Sie Ihre Reiseroute abfragen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Standorte auf GPS exportieren

Haben Sie ein Handy mit GPS, so können Sie Ihren Standort auf dem Plan sehen

Nach der Reise

Jetzt wo Sie wieder zurück sind, können Sie Ihre Eindrücke aufschreiben und auch kennzeichnen, was Sie nicht sehen konnten, um es beim nächsten Besuch nicht zu vergessen!

Einloggen
Xunta de Galicia Turismo de Galicia

© 2013 Turismo de Galicia | Alle Rechte vorbehalten
Datenschutzerklärung | Kontakt | Anfahrtsmöglichkeiten

nach oben