Turgalicia Turismo de Galicia

Xunta de Galicia

Estuaries (Rías) auf der Karte ...

Sie benötigen Javascript, um die Karte sehen zu können

Rías Baixas

GEODESTINATION

Rías Baixas

Das Paradies könnte durchaus hier sein. Im Südwesten Galiciens, vom Monte Louro in Muros bis zur Miño-Mündung versprühen ...

Naturgebiete

Parque Nacional Marítimo-Terrestre das Illas Atlánticas de Galicia

Hier befindet sich der schönste Strand der Welt. Und das sagen nicht wir, sondern die britische Tageszeitung The Guardian. Gemeint ist die Praia de Rodas auf den Cíes Inseln. Ruhiges, kristallklares Wasser, feiner goldfarbener Sand, sichelförmig angelegt und im Schutze eines Pinienwalds, der zu einer Siesta einlädt.

In der Vergangenheit waren die Cíes ein Piratenversteck; heute sind die Inseln unbewohnt und der Öffentlichkeit nur im Sommer zugänglich. Nur so können sie wie ein Paradies erhalten werden, ohne Eile, ohne Verkehr ... Nur das Rauschen des Meers und der Wind. Ist Ihnen das jedoch zu ruhig, dann steigen Sie doch zum Leuchtturm rauf. Der Ausblick ist fantastisch und das Naturspektakel einzigartig: Tausende schreiender Möwen (möglicherweise die größte Kolonie Europas) zu Ihren Füßen an den Steilklippen!

Neben den Cíes gehören zu dem Parque das Illas Atlánticas auch die Inseln Ons, Sálvora und Cortegada. Auf Ons, dürfen Sie sich die geheimnisvollen „Furnas“ wie die des „Burato do Inferno“, dem sogenannten Höllenloch, nicht entgehen lassen, einer unterirdischen Meereshöhle, von der gesagt wird, dass man in stürmischen Nächten das Klagen der Toten hören kann. Anschließend, um wieder zu Kräften zu kommen, müssen Sie unbedingt den berühmten „Pulpo á Illa“ probieren.

Teilen Sie mich auf ...

Meine Reise

A miña viaxe

Reise vorbereiten...

Speichern Sie alle für Ihre Reiseorganisation erforderlichen Infos: Museen, Monumente, Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte, Restaurants ...

Anschließend können Sie Ihren Reiseplan einsehen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Lokalisierungen auf GPS exportieren

Auf der Reise...

Genießen Sie Galicien bereits jetzt, hier können Sie Ihre Reiseroute abfragen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Standorte auf GPS exportieren

Haben Sie ein Handy mit GPS, so können Sie Ihren Standort auf dem Plan sehen

Nach der Reise

Jetzt wo Sie wieder zurück sind, können Sie Ihre Eindrücke aufschreiben und auch kennzeichnen, was Sie nicht sehen konnten, um es beim nächsten Besuch nicht zu vergessen!

Einloggen
Xunta de Galicia Turismo de Galicia

© 2013 Turismo de Galicia | Alle Rechte vorbehalten
Datenschutzerklärung | Kontakt | Anfahrtsmöglichkeiten

nach oben