Turgalicia Turismo de Galicia

Xunta de Galicia
  • Parque natural Monte Aloia
    Parque natural Monte Aloia

    O lecer da natureza...

  • Parque natural Monte Aloia
    Parque natural Monte Aloia

    O lecer da natureza...

  • Parque natural Monte Aloia
    Parque natural Monte Aloia

    O lecer da natureza...

  • Parque natural Monte Aloia
    Parque natural Monte Aloia

    O lecer da natureza...

Home > Besuchen Sie diese... Orte > Naturgebiete > Naturparks > Parque Natural Monte Aloia > "Meine Reise" hinzufügen

Wo übernachten?

Mehr sehen
Buchungszentrale

Buchungszentrale

Entdecken sie die Landtourismusunterkünfte in Galicien und buchen Sie jetzt.

Parque Natural Monte Aloia

Nicht entgehen lassen

Ampliar
Im Besucherzentrum „Casa do Enxeñeiro Areses“ erwartet uns eine Dauerausstellung und viel Information zum Park. Hier beginnen die sechs Routen, um den Berg zu erforschen. Die Wege verbinden fünf Aussichtspunkte, ebenso viele Freizeitareale und sieben Wassermühlen, die besichtigt werden können (Ruta dos Muíños do Tripes und Ruta dos Muiños de Paredes). Der Rundweg ist insgesamt über zehn Kilometer lang. Dazu gehört ein botanischer Weg, mit Infotafeln zu den Pflanzenarten und mit deren Hilfe wir bei Spielen lernen können, die verschiedenen Arten zu identifizieren.
Der meistbesuchte Ort und Zentrum der Volkstraditionen ist die Ermida do Alto de San Xián. Dieses Heiligtum im romanischen Stil und die Treppe bis zur Quelle des Heiligen, die im 18. Jh. restauriert wurden, waren die Antwort auf die alte Christianisierung des Steinkults und anderer Elemente aus der Natur. Die Rituale sprechen von dem Steinbett, in dem der Heilige geschlafen haben soll und wo kein Gras wächst, oder von dem Wasserstein und Sonnenstein, die für meteorologische Bitten verwendet wurden.
Die älteste Route zu Fuß ist die des Castro do Alto dos Cubos, eine Wohnstätte, von der die 1.250 lange Mauer noch erhalten ist, deren eigenartiger Name, Kyklop, auf der Tatsache beruht, dass sie aus großen Steinen ohne Mörtel errichtet wurde.
Teilen Sie mich auf ...

Meine Reise

A miña viaxe

Reise vorbereiten...

Speichern Sie alle für Ihre Reiseorganisation erforderlichen Infos: Museen, Monumente, Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte, Restaurants ...

Anschließend können Sie Ihren Reiseplan einsehen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Lokalisierungen auf GPS exportieren

Auf der Reise...

Genießen Sie Galicien bereits jetzt, hier können Sie Ihre Reiseroute abfragen, Infos auf PDF speichern oder Ihre Standorte auf GPS exportieren

Haben Sie ein Handy mit GPS, so können Sie Ihren Standort auf dem Plan sehen

Nach der Reise

Jetzt wo Sie wieder zurück sind, können Sie Ihre Eindrücke aufschreiben und auch kennzeichnen, was Sie nicht sehen konnten, um es beim nächsten Besuch nicht zu vergessen!

Einloggen
Xunta de Galicia Turismo de Galicia

© 2013 Turismo de Galicia | Alle Rechte vorbehalten
Datenschutzerklärung | Kontakt | Anfahrtsmöglichkeiten

nach oben